Allgemein

142 Wie du dein Gehirn in die Ruhe bringst

Unser Gehirn analysiert gerne und ständig, will Sicherheit und Gewissheit für unsere Entscheidungen. Aber natürlich generell das „Richtige“ tun.

Das Problem dabei ist: Es KANN diese Sicherheit nicht erzeugen, da es zu viele Eventualitäten gibt, die das Gehirn nicht „berechnen“ kann. Tauche mit mir ein in diese Folge in der ich mit dir ganz tief einsteige in diese Problematik und natürlich auch die Lösung: Wie kann ich mit (momentan) ungelösten Themen einfach sein?

Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der Folge und schicke dir herzliche Grüße,
Deine Marie

www.marie-karehnke.de
Instagram. @marie.rose.karehnke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert