Podcast

17 Raus aus dem Mangel, rein in die Fülle des Lebens

In dieser Folge möchte ich dir das „Mangel-denken“, dem viele Menschen unterliegen, wirklich begreiflich machen. So hältst du nämlich erfolgreich vieles von dir fern, dass dich glücklich machen würde. Es geht darum, welchen Fehler die meisten Menschen machen in ihrem Alltag und in ihrem Denken. Was wäre wenn, du dir bisher nur selbst im Weg standest, weil eine Schicht von Angst und Mangel deine Entscheidungen und dein Leben dominieren?

Ich wünsche dir, dass du immer häufiger für dich und dein Leben in Fülle entscheidest und jeden Tag deine Stimmung hochbeamen lernst, um dein Leben einfacher uns schöner zu machen. Dadurch fängst du an die Möglichkeiten zu sehen und die Türen und Fenster statt der Wände.

Viel Freude mit der Folge,
Deine Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.