Podcast

47 Vergeben und vergessen? – Leichter gesagt als getan

Wer schon einmal richtig tief verletzt worden ist, und das sind die meisten von uns, der weiß, wie schwer es ist, dann überhaupt an Vergebung zu denken. Diese oder jene Person hat meine Vergebung doch gar nicht verdient, denken viele. Aber Vergebung ist ein so wichtiges Thema, denn der Hass und Groll ist ein Gift in deiner Seele und du kannst dich nur selbst heilen, wenn du lernst, diese schlimmen Gefühle loszulassen. Denn Verzeihen tust du für dich selbst, nicht für den anderen.

In dieser Folge erfährst du welche Fragen du dir stellen kannst und wie du dir den Prozess erleichterst.

Viel Freude mit der Folge.
Herzliche Grüße,
Deine Marie

Instagram: @marie.rose.karehnke
Facebook: www.facebook.com/MarieKarehnke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.